Mai 052018

Manchen Menschen sollte man öfters zuhören.

Köhlmeier kritisiert FPÖ: „Wer das glaubt, ist ein Idiot“

„Wer das glaubt, ist entweder ein Idiot oder er tut so“: Autor Michael Köhlmeier bezeichnet die FPÖ in ihrer Rolle als „Verteidiger der Juden“ als „verlogen“. Zu häufig gebe es „naziverharmlosende, antisemitische oder rassistische Meldungen“.

Gepostet von Zeit im Bild am Freitag, 4. Mai 2018

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)