Vizekanzler

Hier schreiben der Vizekanzler und seine Freunde nicht nur über Gott und die Welt.

Jan 192019

…hier etwas anderes als einen kräftigen Gruß an den Gröfaz zu sehen?
Die Einzelfälle der F füllen mittlerweile locker den Heldenplatz.

Das Video

Jan 022019

Da ja die rechten Recken gerne alle melden und anschwärzen, die ihnen Unwahrheiten nachweisen, hat FPÖ Fails auf Facebook nicht immer ein leichtes Leben. Sehr erfreulich, dass es jetzt auch eine eigene Website gibt. Würde ja gerne viel Spaß beim Lesen wünschen, aber Spaß ist das leider keiner mehr. Wie dem auch sei: FPÖ Fails Website

Fp Fails-300x300 in

Dez 242018

vizekanzler.at wünscht allen Lesern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Dez 132018

Für die interessierten Facebooknutzer hier ein Link auf die Seite dieses Herren. Ich weiß nicht, ob er sich strafbar macht, aber von sehr rechter Gesinnung zeugt es allemal: FB Link

Dez 132018

Es zahlt sich wieder einmal aus profil zu lesen. Am besten gleich diesen Artikel

Dez 072018

Aus der Reihe „alles was ich im Leben wissen muss habe ich bei Paintball gelernt“…
Standard Link

Nov 142018

Ali Gate ist das jüngste Produkt der gesammelten blauen Grauslichkeiten. Aber ich verstehe es ja. Sie müssen zwischendurch immer wieder Ausländerhetze betreiben um ihre Wähler von den Grauslichkeiten abzulenken die sie wirklich betreffen.
Und unser geliebter Basti? „Nicht mein Ali, nicht mein Problem“

Nov 062018

Danke dem Falter, dass zumindest er in dieser Republik für die Wahrheit arbeitet.
Hier geht es zum Bericht über die BVT Aktion und was wirklich dahinter steckt: Falter-Link

Okt 272018

Da hat sich wer Mühe gemacht und geschaut was alles so nicht hundertprozentig der Wahrheit entspricht bei den Aussagen des Nochvizekanzlers.
Hier ist der Link: https://medium.com/@fpoeticker/die-gesammelten-l%C3%BCgen-des-heinz-christan-strache-8ed54e4c388c?fbclid=IwAR07h6zyPdfEwIqoJDMgLPUxMQ-H2s-r-52aiXk990_POmqMzCDmiFgG7wY

Okt 272018

Der Einzelfall des Tages. Wahrscheinlich hat er sogar noch untertrieben und sein Vater war in Wirklichkeit ein zweiter Stauffenberg….
Hier geht es zum ORF Artikel: